Boley 03 kaAnfang Oktober trafen sich die Mitglieder der Brühler Senioren Union im Schlosskeller, um einen neuen Vorstand zu wählen. Der Brühler Stadtvereinigung war es gelungen, als Gastredner Frau Christa Thoben, stv. Landesvorsitzende der Senioren-Union NRW, zu gewinnen. Sie referierte über den "Wert von Erfahrungen". In ihren mit vielen Beispielen untermauerten Thesen über den Wert von Erfahrungen - insbesondere im sozialen Bereich - und den richtigen Umgang damit, machte Frau Thoben u.a. deutlich, dass das Weitergeben von Erfahrungen ein wesentlicher Auftrag an die Senioren Union sei.

Der Einsatz in einem sozialen Umfeld vermittelt einem darüber hinaus auch ein ganz persönliches Gefühl der Geborgenheit.

Hans Theo Klug, Partei- und Fraktionsvorsitzender der CDU Brühl, der von den Mitgliedern zum Wahlleiter gewählt wurde, untermauerte in einem kurzen Statement  die Thesen von Frau Christa Thoben durch aktuelle Zahlen aus dem Stadthaushalt. „Wenn wir nicht durch geeignete Prävention und ehrenamtlichem Engagement aus der Bürgerschaft gegensteuern, haben die Sozialausgaben das Potential, einen städtischen Haushalt kollabieren zu lassen!“, so Klug.

In großer Geschlossenheit folgten die Mitglieder dem Vorschlag des Vorstandes zur Besetzung der Vorstandsmandate. Karin Boley wurde für weitere zwei Jahre einstimmig zur Vorsitzenden der Senioren Union Brühl mit ihren über 100 Mitgliedern gewählt. dahm2012 04

Ihr zur Seite stehen: Josef Hans als stv. Vorsitzender und Schriftführer sowie Ute Ockenfels als neue Geschäftsführerin. Sie wurde einstimmig als Nachfolgerin von Dr. Albert Dahm gewählt. Dr. Dahm hatte dieses Amt lange erfolgreich und mit unermüdlichem Engagement geführt. Mit großem Applaus und einem Präsent dankten die Mitglieder ihm für seine langjährige Unterstützung; zu letzt bei der Organisation einer wunderschönen Mehrtagesfahrt mit Gästen nach Görlitz. „ Dr. Dahm hinterlässt sehr große Fußstapfen, aber ich werde alles unternehmen, um sie auszufüllen“, so die neue Geschäftsführerin Ute Ockenfels. Des Weiteren wurden gewählt: Maria Röttgen und Hans Günter Stemmer als Beisitzer, ferner Helmut Krämer und Kurt Krayer als Kassenprüfer.

Für das kommende Jahr 2015 ist für den Zeitraum 28.6. bis 4.7.2015 wieder eine Mehrtagesfahrt avisiert worden. Vorgeschlagen wurde das Thema: „ Auf den Spuren Goethes“.

Das schon traditionelle weihnachtliche Adventskonzert der Senioren Union findet dieses Jahr am 10.12.2014, 17:00 Uhr in der Schlosskirche „St. Maria von den Engeln“ statt.

 

27
Sep
Jeden Donnerstag 11:00 Uhr Markt 20, 50321 Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

01
Okt
19:00 Uhr - im Wirtshaus am Bahnhof, Brühl. Besucher sind herzlich willkommen!

10
Okt
jeden zweiten Mittwoch im Monat 16:00 Uhr, Café Voigt, Brühl Kölnstr. 51

07
Nov
18:30 im Gregor´s, Bahnhofstr.

Aktuelle Mitteilungen der CDU NRW

1503953553926 1004923529
  

 

 




banner cdu rhein erft 1
 
banner seif

banner voss

bruehl banner

logo stadttv bruehl